Ist eine Bordeauxdogge der richtige Hund für Sie?
Mit diesem lustigen kleinen Test können Sie herausfinden ob die Bordeauxdogge zu Ihnen passt, oder ob Sie lieber mit einem Pudel anfangen sollten. Beantworten Sie einfach folgende Fragen und klicken Sie auf 'Ihr Ergebnis'! Viel Erfolg!
Ein Rottweiler ist...





Wieviele Menschen sind nötig um Ihre Bordeauxdogge auf den Behandlungstisch beim Tierarzt zu bekommen?





Was machen Sie, wenn Sie Besuch bekommen?





Womit lassen sich am besten Hundehaufen aus Ihrem Garten entfernen?





Gehen Sie um 23.00 Uhr ins Bett. Stellen Sie den Wecker auf 01.00 Uhr. Wenn der Wecker losgeht, werfen Sie sich mit Gewalt auf den Boden, legen Sie einen schweren Kartoffelsack auf Ihre Decke und versuchen dann wieder unter die Decke zu gelangen. Stellen Sie den Wecker jetzt auf 06.00 Uhr. Beim losgehen hauen Sie sich einen nassen Schwamm ins Gesicht.
Wie fühlen Sie sich?





Putzen Sie Ihr ganzes Haus. Schmeißen Sie einen Eimer Schlamm auf den Küchenboden. Stellen Sie sicher, dass Sie auch ordentlich Schlamm an die Wände, auf die Decke, auf den Herd und an den Kühlschrank schmieren. Laufen Sie nun durch den Schlamm ins Wohnzimmer und stecken Sie Ihre Hand in einen Blumentopf. Schleudern Sie die Erde durchs Wohnzimmer und wischen Sie sich die Hände an den Wänden ab.
Wie sieht Ihr Haus jetzt aus?





Kaufen Sie sich einen Geländewagen, Hundekekse und mehrere Hundeknochen. Zerbröseln Sie die Hundekekse und verteilen Sie die Krümel gleichmäßig auf allen Sitzen und den Rest Ihres neuen Autos. Werfen Sie die Knochen willkürlich ins Auto. Besuchen Sie Ihren Frisör und bitten ihn um eine Tüte Haarabfälle der vergangenen Woche. Leeren Sie die Tüte in Ihrem Auto. Jetzt vervollständigen Sie Ihre Arbeit, indem Sie einen Eimer Schlamm im Auto verteilen und mit einer Harke das Auto von außen zerkratzen.
Wie sieht Ihr Auto jetzt aus?





Wiederholen Sie einen Tag lang alles was Sie sagen 15 Mal. Wie fühlen Sie sich am Ende des Tages?





Spazieren Sie mit einem Arm nach vorne gestreckt durch Ihre Strasse. Versuchen Sie alle 2 Minuten Ihren Arm noch etwas mehr nach vorne zu strecken. Wiederholen Sie alle 5 Sekunden den Befehl 'Bei Fuß'. Stellen Sie sicher, dass jeder in der Strasse Sie hören kann. Jedes fünfte Mal schreien Sie so laut Sie können 'Hör auf zu ziehen'.
Wie fühlen Sie sich nach diesem Spaziergang?





Laden Sie einen Freund ein. Legen Sie einen schweren Kartoffelsack gegen die Eingangstür, versuchen Sie nun die Tür zu öffnen, während Sie sich gleichzeitig mit Gewalt an den Beinen schlagen und kratzen. Lassen Sie jetzt Ihren Freund auf der Couch Platz nehmen und schmeißen Sie ihm sofort den schweren Kartoffelsack auf den Schoß und drücken ihm einen nassen Schwamm ins Gesicht. Wiederholen Sie diese Prozedur 5 Mal, während Sie laut alle 3 Sekunden 'Platz' schreien.
Wie ist es ausgegangen?





Quiz made possible with Dodo's Quiz Script